ecommerce-blog.at
Juni (
4
)
Juli (
2
)
August (
3
)
März (
1
)
April (
1
)
Mai (
1
)
Juli (
2
)
August (
2
)
März (
2
)
April (
3
)
Mai (
2
)
Juni (
3
)
Juli (
3
)
August (
2
)
März (
3
)
April (
4
)
Mai (
3
)
Juni (
3
)
Juli (
3
)
August (
3
)
März (
3
)
April (
3
)
Mai (
3
)
Juni (
3
)
Juli (
3
)
August (
3
)
März (
4
)
April (
3
)
Mai (
4
)
Juni (
3
)
Juli (
3
)
August (
2
)
März (
3
)
April (
4
)
Mai (
4
)
Juni (
2
)
Juli (
4
)
August (
3
)
März (
5
)
April (
4
)
Mai (
4
)
Juni (
4
)
Juli (
4
)
August (
4
)

10.05.2008 - Kostenloses Kreditkarten-Clearing

Die Kreditkarte hat sich in den vergangenen Jahren als internationales Zahlungsmittel bewiesen und ist im ECommerce nicht mehr wegzudenken.

Viele Onlineshopbetreiber bieten ihren Kunden die Möglichkeit mit Kreditkarte zu bezahlen. Der Vorteil für Shopbetreiber und Einkäufer liegt auf der Hand. Der Einkäufer kann mit seiner Kreditkarte weltweit in jedem Onlineshop mit nahezu jeder beliebigen Währung bezahlen. Der Shopbetreiber hingegen kann die Bestellung rascher abwickeln und muss nicht auf Vorausüberweisungen warten und diese verbuchen. Wird mit einer Kreditkarte bezahlt, so müssen die Kreditkarten bei einer Clearingstelle gecleart werden. Das bedeutet, dass überprüft wird ob die Daten gültig sind. Dieser Clearingservice ist mit Kosten verbunden, welche sich jedoch ab einer gewissen Bestellfrequenz, aufgrund des niedrigeren administrativen Aufwandes, für den Shopbetreiber rechnen.

Vielen Shopbetreibern, vor allem von ganz kleinen Onlineshops, sind die laufenden Kosten sowie die Kosten für das Clearing aber zu hoch und verzichten daher häufig auf die beliebte Bezahlungsart "Kreditkart" in ihrem Onlineshop. Diese Shopbetreiber wissen oft jedoch nicht, dass es eine Möglichkeit gibt, kostenlosen Clearingservice zu nutzen. Dies bieten nämlich die meisten Kreditkarteninstitute an und es funktioniert so:

Gehen Sie als Shopbetreiber einen direkten Vertrag (Fernvertrag) mit den gewünschten Kreditkarteninstituten ein (z.B. Visa und Mastercard).

Gehen nun Bestellungen mit der Zahlungsart "Kreditkarte" in Ihrem Onlineshop ein, so füllen Sie ein Fax-Formular mit den Kreditkartendaten aus, welches Sie einfach an das jeweilige Kreditkarteninstitut senden. Meistens ist Platz für mehrere Buchungen auf diesen Formularen vorgesehen, sodass Sie einmal täglich ein Fax absenden können. Wenige Minuten nachdem Sie das Fax abgesendet haben, erhalten Sie ein Retourfax, auf welchem Sie je Buchung ein OK oder NICHT OK vorfinden, je nachdem ob die Kreditkartendaten gültig sind oder nicht und die Buchungsbeträge werden in diesem Zuge ggf. gleich auf Ihr Konto überwiesen.

Das Clearing ist dabei völlig kostenlos. Sie zahlen lediglich das Disagio des Kreditkartenanbieters. Dieses ist gewöhnlich 2 bis 3% des Buchungswertes - je nach Vereinbarung.

Was Sie noch benötigen ist ein SSL-Zertifikat, da Kreditkartendaten unter das Datenschutzgesetz fallen und ausschließlich verschlüsselt übertragen werden dürfen. Dies muss aber nicht teuer sein - hier z.B. um nur 1,90 Euro / Monat, zur Auslagerung des Bestellformulares:
Performance-Hoster.at

Diese Form des Kreditkartenclearings ist bei einer Größenordnung von etwa bis zu 15 Bestellungen per Kreditkarte pro Tag sinnvoll. Sind mehr Bestellungen zu erwarten, ist ein Clearinganbieter zu empfehlen, wo die Kreditkartendaten gleich online gecleart werden, noch bevor die Bestellung bei Ihnen eingeht.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit Ihrem Onlineshop!

zurück zur Übersicht


Kommentare

6 Kommentar(e) gefunden:


Ulrike
18.05.2008 23:39
Voller Neid bin ich da, denn in Dtl. geht das so nicht. KEINE KK-Orga akzeptiert das. Weil wir damals bei unserer Suche nach dem richtigen Vertrag einiges an Info angesammelt haben, haben wir angefangen, dass jetzt in unserem Blog zu veröffentlichen: http://www.purador.de/blog/2008-05-18/kreditkarten-akzeptieren-im-online-shop-fuer-anfaenger/ ... für alle weiteren Anfänger

Christian
19.05.2008 08:56
@Ulrike: Doch, das geht auch in Deutschland - zumindest mit Visa und Mastercard war das bisher noch nie ein Problem - und wir haben wirklich schon sehr, sehr viele Shops in Deutschland realisiert. Die Kreditkarteninstitute sind zwar brennend daran interessiert, einen an einen Clearinganbieter abzuwimmeln, aber wenn man deutlich erklärt, dass man einen Vertrag OHNE Onlineclearing möchte, werden auch schon Vertragsunterlagen zugesendet. Du hast aber recht, in Deutschland ist es etwas schwieriger. Man wird von A nach B verbunden, weiter zu C und irgendwann kommt man an die richtige Stelle, die einem die erforderlichen Unterlagen zusendet. In Deutschland muss man einfach etwas hartnäckiger sein :)

Jochen
10.06.2008 15:24
Das klingt sehr interessant. Verrätst du uns eine Durchwahl bei den KK-Firmen?

Christian
10.06.2008 16:24
Die Durchwahlen ändern sich natürlich ständig. Einfach anrufen in der Zentrale und sagen was du willst. Erfahrungsgemäß wird zunächst versucht an einen Clearinganbieter zu verweisen, aber sobald man erwähnt, dass man eine Lösung ohne Clearing wünscht, bekommt man den dafür notwendigen Vertrag. Viel Erfolg :)

Robert
03.11.2008 08:40
Also bei uns funktioniert das Faxverfahren seit über 2 Jahren wunderbar (Standort: Österreich)

Thomas
09.02.2015 10:49
Zwar schon älter, klingt aber schon sehr interessant.
ecommerce-blog.at - Onlineshop & Shopsystem Österreich
Wir danken unserem Sponsor www.arweb.at
Webshop by www.trade-system.at

Empfohlene Bücher:

Partnerseiten:
www.trade-system.at
www.support-system.at
www.irmler.at
www.webmarketing-services.at
www.bulkmarketing.org
www.regionalo.com
foren.liste24.at
www.it4success.biz
www.securit.at
www.treeoffice.at
www.fuzzyfind.net
nodumping.software-projekte.net
en.trustlabel.net
christian.irmler.art
www.trustsigned.at
www.eportfolio.at
www.nebenjob-von-zuhause.at
en.idle-agency.com
www.spamstop.at
www.trustsigned.net
www.ticketsystem.eu
www.miet4you.at
kurse.liste24.at
www.elite-concepts.at
www.trustsigned.ch
design.irmler.at
firmen.liste24.at
www.hunt-royal.com
www.arweb.at
www.shopsult.at
en.regionalo.com
www.performance-hoster.at
www.abcfabrik.at
www.forum4help.at
www.baseinterface.at
www.billing4u.net
wissen.liste24.at
www.idle-agency.com
www.round-apps.at
ssl.irmler.at
www.hackalert24.com
www.trustlabel.net
www.flexhost.at
www.it-troubleshooters.com
www.webcrypt.at
www.trustlabel.de
www.qmabi.at
www.teachnow.at
www.esuccess.org
www.idea2profit.at
www.jagd-royal.com
www.hackalarm24.com
notes.irmler.at
www.mediaverlag.at
www.ecommerce-blog.at
www.bar2buy.com
blog.liste24.at
www.it-business-consulting.at
www.cms4u.biz
www.blog-system.at
www.trustlabel.ch
www.ideeinvest.at
www.procast.at
www.webrepair.at
www.vertriebplus.at
www.trustlabel.at